Termine

 

Kontakt

 

 

 

schreibt die

Wallufkrimis

 

 

zum Schmunzeln

zum Nachdenken

 

 

Gesamtverzeichnis

Leseprobe

Auftragsmorde

Charaktere

 

 

 

 

 

Stichworte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 00

Walluf Undercover

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format / Preis

 

Seit die Bundesregierung ernsthaft über­legt, den Kommunen als Lasten­ausgleich die Hoheit über die Branntweinsteuer zuzugestehen, ist der Vormarsch der organisierten Kriminalität nicht mehr aufzuhalten.

Sogar vor Schulen, und seien sie noch so klein, machen internationale Banden inzwischen anscheinend nicht mehr halt.

Das stinke zum Himmel, meinen die Ver­antwortlichen der Rheingauer Allgemei­nen Drogen-Abwehr-Behörde (RADAB).

Doch das eigentliche Verbrechen lauert woanders, sein Gestank auch. Und das hat Konsequenzen, sogar bis in höchste Regierungskreise.

zwei  Schüler der fünften Klasse

ihr Lieblingslehrer

Kommissar Markus

sein Assistent

ein Spurensicherer

ein Hausmeister

ein Schuldirektor eine Putzhilfe

ein Notarzt und seine Sanis

diverse Polizisten

als Gaststar: der Kultusminister

DIN A5, geheftet, 32 Seiten

€ 6,00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 1

Tod am Leinpfad

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format / Preis

 

Ein idyllischer Weg entlang des Rheins ... es könnte so friedlich dort sein, wenn die Radfahrer nicht immer so rasen würden ... oder die Fuß­gäng­er nicht immer im Weg stünden.

Doch dann wird das alles fast neben­sächlich ... denn der Tod schlägt zu am Leinpfad. Und Oberkommissar Markus muss seinen Assistenten zu Höchstleistungen motivieren …

der Bürgermeister

seine Assistentin

Kommissar Markus

sein Assistent

eine Hotelwirtin

 

DIN A5, geheftet, 20 Seiten, mit
Illustrationen,

€ 5,00

 

 

auch erhältlich im Rahmen der Anthologie „Mörderisches Wiesbaden 6“,
ISBN 978-3-7973-1080-4,  € 12,80 bei Ihrem Buchhändler

 

 

 

 

 

Nr. 2

Holz weg!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Um einen Krieg am Gartenzaun zu entfachen, braucht es selten viel. Manchmal reicht schon ein Stapel Brennholz.

Ein Vollblut-Heimwerker

seine Nachbarin

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 3

… bis Gottes Mühle klemmt!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Der Krieg am Gartenzaun geht in die zweite Runde. Und macht nun auch vor den Behörden nicht Halt …

ein kommunaler Baureferent

seine Sekretärin

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 4

… mit Getöse schrecklich groß!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Dritte Runde im Krieg am Gartenzaun. Es wird feuergefährlich …

Ein Vollblut-Heimwerker

seine Nachbarin

ein Kamin

 

 

 

 

 

 

Nr. 5

Üb’ immer Reu’ und Höflichkeit!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Sollte der Krieg am Gartenzaun vorbei sein? Frieden eingekehrt? Wir wagen ein paar Zweifel und lesen weiter …

ein Vollblut-Heimwerker

seine Nachbarin

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 6

Total vernetzt

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Bill Gates sagte einmal, seine Vorstel­lung von einem bequemen Haus bestehe darin, dass der Steuerungs­computer in der Zentral­heizung so mit der physi­schen Realität vernetzt ist, dass er von selbst mitkriegt, wann ich als Bewohner eine Gänsehaut bekomme. Aber ob das wirklich so erstre­benswert ist?

Der Unternehmensberater in dieser Ge­schichte dürfte diesbezüglich inzwischen seine Zweifel haben … und das, obwohl er Motorrad fährt. Oder gerade deshalb?

ein IT-Berater

sein Notebook

sein Motorrad

die Alpen

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 007

New Economy

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Es ist immer dasselbe: auf die alten Leute hört keiner mehr. Wenn da mal nix passiert …

eine Putzfrau

der Juniorchef

ein Bankräuber

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 8

A Mystery With Words

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Inspektor Numbercrunchs erster Fall: Das Kleinod der Bibliothek von Oxford ist gestohlen. Aber wer war’s?

Helfen Sie mit!

Inspektor Horatio Numbercrunch

ein Universitäts-Rektor

sein Bücherei-Leiter

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 9

Kauft Immobilien!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Finanzkrise geschieht im Kopf. Hauptsache, man fällt nicht auf so einen windigen Finanzberater rein. Aber woran erkennt man, ob einer lügt?

Ein neuer Fall für Inspektor Numbercrunch!

Inspektor Horatio Numbercrunch

seine Nachbarn

ein Finanzberater

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 10

Nachbarschaft des Grauens

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Der Krieg am Gartenzaun ist wieder ausgebrochen … oder doch nicht?

Jedenfalls ist da jemand ganz schön nervös …

ein Vollblut-Heimwerker

seine Nachbarin

eine Kettensäge

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 11

SMS

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Wissen Sie auch nicht, was diese Abkürzung bedeutet? Ursprünglich? Oder die vielen anderen, die damit ver­schickt werden?

Aber bestimmt wissen Sie doch, dass SMS eine italienische Erfindung ist?

Nicht? Dann lesen Sie diesen Krimi!

Enzio

sein Capo

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 12

Fischfutter de Luxe

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Was Greenpeace im Sealife kann, können Gastronomen schon lange. Doch jede Futterstelle zieht auch Räuber an …

ein Vertreter

der Küchenchef

die Küchencrew

ganz viele Fische

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 13

Burnout

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Eltern sind von Natur aus eine gestresste Spezies. Wenn noch die Ansprüche von Nachbarn dazu kommen, wird es eng …

ein Apotheker

seine Gattin

die Nachbarin

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 14

Diamonds Are Forever

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Innovationen machen auch vor dem letzten Gewerbe im Leben nicht halt. Und schon ist die Unterwelt da …

eine Witwe

„Friedrich“, ihr Verblichener

eine Bestatterin

ein Killer

sein Kollege

 

 

 

 

 

 

Nr. 15

Personal Service

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Sowohl das älteste Gewerbe der Welt wie auch das letzte Gewerbe im Leben sind sehr persönliche Dienst­leistungen am Menschen. Sie treffen uns in Situationen, wo wir wehrlos und auf Rücksicht angewiesen sind.

Wehe, wenn dann nicht die nötige Sorgfalt waltet …

eine Bestatterin

ein Unterwäsche-verkäufer

Kundschaft

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 16

Grenzverletzung

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Zunächst einmal scheint es ganz natür­lich, offensichtliche Verbrechen zu verfolgen. Doch hat die Ordnungs­macht nicht auch die Pflicht, den Dingen auf den Grund zu gehen, das WAHRE Verbrechen hinter vorder­grün­di­gen Symp­tomen offen zu legen?

ein Friseur

Kundschaft

Kommissar Markus

ein Staatsanwalt

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 17

Eine Frage des Geschmacks

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Über Geschmack lässt sich bekanntlich schlecht strei­ten. Und nicht jedes Mal lässt sich daraus ein Ver­brechen konstruieren.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich schlecht strei­ten. Und nicht jedes Mal lässt sich daraus ein Ver­brechen konstruieren.

Doch wie können die Brävsten in Frieden leben, wenn der Nachbar allzu frischen Wind ins Viertel bringt? Da hilft nix, manchmal muss ein Paradigmenwechsel her.

Aber welcher?

ein Unterwäsche-verkäufer

eine Bestatterin

ihre Kollegin

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 18

Der letzte Indianer von Krefeld

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Wo Schrebergärten sterben müssen, damit Parkplätze nachrücken können, weckt das mitunter sehr archaische Instinkte in der Bevölkerung.

Nicht jeder wünscht sich eine auf Hochglanz geputzte Welt, mit über­holspur­fähigen Rasenkanten, frei von Spinnen, alten Bäumen und verwilderten Hecken.

Da kann es schon mal vorkommen, dass ansonsten ‚zivilisierte Bürger’ den Indianer in sich ausgraben   mitsamt Kriegsbeil.

Oberkommissar Markus aus Walluf

Hauptkommissar Fischer aus Krefeld

ein Kneipenwirt

eine Pommes-budenbesitzerin

ein Terrorist

Opa Mühlbacher

 

DIN A5, geheftet, 24 Seiten, mit
Illustrationen

€ 5,00

 

 

 

 

 

Nr. 19

Crossborder, No Leasing

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Crossborder Leasing ist bislang nur als einträgliches Finanzkonzept für Großkommunen bekannt.

Mitnichten, denkt sich der Bürgermeister einer nicht ganz unberühmten Weinbau-Gemeinde. Auch er will jetzt sein Stück vom Kuchen. Den Blick fest auf neue Absatz-Chancen für seine Winzer gerich­tet, entwickelt er ein Transferkonzept ganz persönlicher Art …

ein Bürgermeister

seine Assistentin

seine Frau

ein ägyptischer Kommunalbeamter für internationale Wirtschafts­beziehungen

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 20

Engpass? Konzertierte Synergie!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Manche Branchen haben es wirklich schwer: Nachfrage zu generieren hat ihre Grenzen. Doch wenn der Druck wächst, nicht zuletzt durch ein­peitsch­ende Ratschläge von offizieller Seite, dann haben auch beim letzten Ge­werbe im Leben Moral und Anstand zu schweigen, dann heißt es handeln …

eine Bestatterin

eine Arbeitsamts-Angestellte

ein Schriftsteller

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 21

[ we kill 4 U ]

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Wenig hat unsere Welt in den letzten 20 Jahren so sehr verän­dert wie Com­putertechnologie und Terrorismus: das Karussell dreht sich immer schneller, der Ton wird rauer, auch in der Wirtschaft. Wer da mit­halten will, muss sich immer wieder zügig auf Neues einstellen.

Sogar klassische Hand­werks­berufe sind zunehmend davon betroffen. Vor allem das Marketing muss nach­ziehen, „heiß“ sein, „cool“ sein, …

ein Reporter

die Chefin eines Friseurgeschäfts

Lehrlinge

ein Kunde

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 22

[ voll brutal, ey ]

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Brauchen Sie Laufkundschaft?

Erfolgreiche Reklame spricht die Zielgruppe direkt an, unvermittelt und aggressiv. Macht den Nutzen deutlich. Und animiert, am besten unmittelbar, zum Kauf.

ein Punk

ein Friseur-Lehrling

sein Meister

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 23

Treffer, Versenkt!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Gewalt an der Schule? Ist doch ganz einfach: Waffen­schränke! Wegsperren!

Symptombehandlung hat Tra­dition in Deutschland. Doch jeder Kriminalist, der sein Geld wert ist, weiß, dass die Gelegenheit nur ein Faktor ist auf dem Weg zur Tat.

Ein anderer Faktor ist, wenn wir unseren Erlebnissen, sei­en sie hell oder dunkel, nicht mehr mit Selbstliebe begeg­nen können.

Und wie wird uns das abge­wöhnt?

ein Schüler

eine Lehrerin

eine große Klasse

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 24

Steckschuss

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

 

Hier
geht's zur Leseprobe. Einfach klicken:

Natürlich könnte er einen Revolver in die Hand nehmen.

Natürlich könnte sein Lehrer dazu lernen.

Doch was, wenn in der Schule pas­sierte, wozu sie gedacht sein könnte: eine Stätte des Forschens und der Möglichkeit, Forschungsergebnisse ganz praktisch auszuprobieren?

ein Schüler

ein Lehrer

eine Klasse

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 25

Das Ritual

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Teamentwicklungsprozesse werden im­mer wichtiger im globalisierten Ge­schäfts­leben: Warming, Storming, Norming, Performing. Schön, wenn Sie so weit ge­kom­men sind. Aber haben Sie auch das Leaving im Griff? Haben Sie auch dafür ein effizientes Ritual?

Wenn mit standardisierten Prozessen Ge­fühle allzu sche­ma­tisch kanal­isiert werden, kann es schon mal vor­kom­men, dass die dann ganz archaisch ex­plo­dier­en. Sogar im mo­dern­en Ge­schäfts­leb­en.

ein Außendienst-Mitarbeiter

seine Chefin

deren Chef

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 26

Mini-Thriller

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Eltern tragen schwer an ihrer doppel­ten Verantwortung: die Schulen war­nen vor allen möglichen Gefahren. Die Kids haben vor allem Angst um ihr Image.

Mal ehrlich: es ist ja auch blöd, auf dem Schulhof im­mer nur züchtig, brav und unkommunikativ rumzu­stehen, wenn all die schönen Vorbil­der aus Bravo-TV und VIVA etwas ganz anderes vormachen. Wo bleibt denn da der Spaß?

Naja, und wenns ans Eingemachte geht, müssen halt wieder die Eltern ran …

eine Schülerin

ihre Freundinnen

ein Sittenstrolch

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 27

Schwein am Grill

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Ursprünglich aus Spanien stammt die Idee, Essen so zu deformieren, dass man damit in Form von Druckertinte Speisekarten „geschmackvoll“ bedrucken kann. Die Molekularküche kennt Liebhaber und Kritiker. Doch wenn über der Grillkohle Weltanschauungen zusam­men­prallen, wird es höchste Zeit, das Feld zu räumen.

Es sei denn, man ist bereit, sich anzupassen. Kulinari­sche Integration, sozusagen.

ein Hobbykoch

sein Freund

ein Nachbar

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 28

Buchhändlers Sicherheit

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Kontinuität und Loyalität sind Werte, die in Wirt­schafts­krisen zuallererst den Bach run­ter­gehen. Vor allem im Im­mo­bilien­geschäft.

Wenn Sie dann noch an einen von diesen Haien gera­ten, die sogar in Kri­sen­zeit­en nicht vor Preis­erhöh­ungen zurück­schrecken, haben Sie ein echtes Problem. Da kann man als Mieter oder Pächter nur noch in den Wider­stand gehen. Oder viel­leicht doch lieber um­sat­teln?

eine ehemalige Buchhändlerin

ein stiller Zuhörer

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 29

Voll integriert

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

???

Sie machen gerne Urlaub im Ausland und hassen Ho­tels? Haben die Nase ge­strich­en voll von aufdringlichem Ser­vice und Bau­stel­len­lärm?

Kein Problem: für eine Ach­telmillion und viel Eigen­leis­tung bekommen Sie ein wun­der­schönes Ferien­haus. Zum Beispiel an einem dieser herr­lich blauen schwedi­schen Seen. Home Sweet Home! Keine Probleme!

Naja, fast keine …

ein Wachhund

sein Herrchen

Nachbar Lundström

 

 

 

 

 

 

Nr. 30

Amsterdamned!

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Wenn man auf einer idyllischen Grach­ten­rund­fahrt durch Amster­dam zwischen eine Gruppe bier­dosen­schwenk­end­er Dänen gerät, fragt man sich schon mal nach dem Sinn laut­stark ausge­tausch­ter Kunst­eindrücke unter massi­vem Drogen­einfluss.

Doch neuerdings gibt es für die sta­tistische Rand­gruppe der stillen Ge­nießer ein ganz beson­de­res Angebot im nied­er­länd­isch­en „Venedig des Nordens“.

eine holländische Fremdenführerin

ausländische Touristen

eine Grachtenbarkasse

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 31

Mit Herzblut

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Kompetenz schadet nicht, schon gar nicht in der Kunstwelt. Ob Sie malen oder Gemälde klauen, eine sichere Hand und Entschlusskraft in der Wahl von Motiv und Farbe sind zwar keine Ga­ran­ten, aber doch wichtige Schritte auf dem Weg zum Erfolg. Und man merkt einfach, ob jemand mit Herzblut bei der Sache ist.

Wenn dann noch Einfühlungs­ver­mö­gen in die kom­merz­ielle Seite dieser Branche hinzu kommt, ist man fast un­schlag­bar.

eine Malerin

ein Kunstdieb

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 32

Der Radieschenflüsterer

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Nach soundsovielen Ehe- und Bezie­hungsratgebern ist es wohl kaum noch abzuleugnen: Männer verfügen (im Gegensatz zu Frauen) nur über ein begrenztes Nähe­potential.

Wohl dem Manne, der eine Werk­statt, eine Garage oder vielleicht auch einen Garten sein ei­gen nennt, wohin er sich (manchmal) flüchten kann …

ein Schrebergärtner

seine Frau

die Nachbarn

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 33

Im Paradies

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Wo Männer wutgesteuert gerne handgreiflich werden, sind die Waffen der Frau eher subtil zu nennen. Die moderne, business-vernetzte Frau gar greift gerne zur Delegation: frau „lässt“ morden.

eine Unternehmerin

ihr Mann

der Kirchenvorstand

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 34

Colour Your Life

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Weihnachten steht vor der Tür und allerorten sind die Hoffnungen groß. Auch die Vorstellungen unbefriedig­ter Winzerinnen gehen zu dieser Jahreszeit geheime Wunsch-Wege.

Aber nicht immer ist alles so, wie es auf den ersten Blick scheint. Sogar der Weihnachtsmann ist für manche Überraschung gut.

eine Winzersgattin

ein Lehrer

ein Mediziner

Kommissar Markus

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 35

Der letzte Schrei

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Fachausbildung ist nicht alles, außerdem teuer: die moderne Verkaufspsychologie kam zu der Erkenntnis, dass die Fachkenntnis von Verkäufern ihre Kunden weit weniger zum Geldausgeben verführt als eine zugewandte Haltung und ein freundliches Wesen. Also:

Lächeln Sie Ihre Kunden an, hören Sie Ihnen zu! Dann können Sie ihnen fast alles verkaufen …

eine Feinkostverkäuferin

Kommissar Markus

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 36

Reine Gefühlssache

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Küchenchefs haben es schwer heut­zutage. Sterne, Kochmützen und TV-Shows treiben die Erwartungen der Kundschaft in schwindelnde Höhen.

Und wenn gerade mal die Gäste nicht meckern, sitzt einem bestimmt der Wirtschaftskontrolldienst im Nacken. Oder die Gewerkschaft will mitreden.

Da hat man nicht mehr die Wahl, ob man sich ärgert oder nicht – höchstens noch, über wen.

ein Küchenchef

ein Gast

seine Gattin

der Oberkellner

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 37

Café Eigenjagd

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Feine Küche, Sterneküche, Molekularküche, Kochshows, Kocharena, Antisterneküche! Das Wettrennen der Gastro-Unternehmer um die Auf­merk­samkeit zahlungs­kräf­tiger Kundschaft hält unver­mindert an, sogar im idylli­schen Rheingau.

Echtes Profikochen ist eben nichts für Weicheier …

ein Profikoch

sein Chef

dessen Jagdhunde

illustre Gäste

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 38

We Love To Entertain You

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Mit flexibler Service-Orientierung ist das so eine Sache. Manche tun sich da echt schwer, vor allem beim Um­denken. Doch es gibt wenig, was eine motivierte Frau am richtigen Platz nicht richten könnte … sogar in der Verwaltung !

eine Eventmanagerin

die Kurverwaltung

Touristen

eine Domina

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 39

Demokratie live

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Laute Mitmenschen sind oft ein Greuel. Und Mancher würde Manches tun, hätten solche Mitmenschen einen AUS-Knopf.

Dieser Krimi hätte eigentlich den Titel tragen sollen „Ein wasser­dich­er Fall“. Und er hätte eigentlich im Kühl­raum der kri­mi­nal­tech­nisch­en Ab­tei­lung des Landes­krimi­nal­amts Wies­baden spielen sollen.

Doch manchmal überrollen uns die Er­eig­nis­se ganz einfach.

ein Badegast

ein Bademeister

ein Flugzeug

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 40

Baufinanzierung auf sizilianisch

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Das Geschäft mit Schrott-Immobilien hat immer mal wieder Konjunktur. Eingekeilt zwischen eigenen Hoffnungen und seriösen Herren (oder Damen) in gepflegten Nadelstreifen, verschwindet sauer Erspartes allzu leicht im Dschungel von Prozenten und Provisionen.

Damit Finanzberater bei Immobilien­projekten wirklich von Nutzen sind, muss man mit ihnen ganz tief in die Materie eintauchen. Denn oft finden sich die Tücken eines solchen Projekts erst im Detail. Und sollte es an der nötigen Bereitschaft fehlen, kann es nicht schaden, wenn der Bauherr dabei auch mal selbst Hand anlegt.

drei Finanzberater

ein Bauträger

ein Bauherr

eine Bank

ein Reporter

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 41

Tagebuch eines Fluglärmgegners

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Fluglärm ist der Pesthauch des globalen Mobilitätszeitalters. Da scheint mit Ein­wendungen, Demonstrationen oder gar der Hoffnung, Politiker könnten Rück­sicht nehmen auf die Gesundheit ihrer Wähler, nicht sehr viel auszurichten. Und Gewalt sei auch kein Mittel, mit dem man weiterkomme, sagen viele.

Aber vielleicht, wenn man sie intelligent einsetzt? Schließlich werden Kriege im­mer noch von Men­schen geführt. Sagt Clausewitz.

ein Fluglärmgegner

ein Programmierer

ein Politiker

die Polizei

ein Richter

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 42

Die Eieruhr-Verschwörung

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Nichts hilft besser gegen Selbst­ver­ant­wort­ung als eine solide Ver­schwör­ungs­theorie!

ein Handy

eine Klientin mit Entscheidungspro­blemen

ihr Therapeut

ein Technologie­konzern und zwei seiner Mitarbeiter

noch ein Gerät

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 43

Gewalt? Sehen Helfen

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Gewalt sehen helfen ist das Zivilcourage-Training der hessischen Schutzpolizei für Gewaltprävention im öffentlichen Raum.

Sein Zweck besteht darin, nicht hilflos zusehen zu müssen, wenn man Zeuge einer übergriffigen Situation wird. Vor allem aber, wie man sich verhält, damit man nicht selbst als Opfer einer Ausein­andersetzung endet, bei der man eigentlich nur helfen wollte.

Denn allzu oft gehen ungeübte Gefühle in einer solchen Situation ganz andere Wege als die polizeilich empfohlenen.

Ein Vertreter

Trude

Erna

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 44

Käpt’n Krassky greift durch

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Seit die Auseinandersetzungen um den stetig zunehmenden Lärm in unserem Alltag auch die Flughäfen erreicht haben, reagiert das Volk zunehmend gereizt. Höchste Zeit, dass da ein starker Mann das Steuer ergreift und zeigt, wo es lang geht!

Käpt’n Krassky

sein Team

ein kleines Mädchen

seine Mutter

Demonstranten

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 45

Pure Blood

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Nicht immer ist es notwendig, selbst eine Waffe in die Hand zu nehmen, um ein Ver­brechen zu begehen.

Manchmal genügt es schon, im nächsten Ge­tränke­markt gedankenlos ein­zu­kauf­en. Als Fördermitglied, sozusagen.

der Vorsitzende des Konzern­verwaltungsrats

die Niederlassungs­leiterin für Kolumbien

2 neue Compagnons

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 46

Werbung Trifft Daneben

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Im Januar 2013 tauchte auf Plakat­wänden in Wiesbaden eine neue Reklame für Außenwerbung auf: Farb­wolken prallten wie Pulverdampf auf mensch­liche Körper, visuell ganz offen­sichtlich inspiriert von Kampf­szenarien aus Ballerspielen, Motto: „Außen­werbung trifft. Jeden“.

Die Lücke im Konzept? Was trifft, ist keine Werbung, denn Werbung ist keine Reklame! „Werbung“ bedeutet  um jemanden zu werben“. Denn wie kann ich, zum Beispiel, jemandem noch etwas verkaufen, wenn er getroffen und damit, symbolisch gesprochen, tot ist? Oder, noch schlimmer, mit Farbe bekleckert?

Wie auch immer, im Rheingau haben wir diesen halbgaren Ansatz konsequent zu Ende entwickelt.

4 BWL-Studenten, die sich durch Direct Marketing etwas dazu verdienen wollen

Potenzielle Kundschaft

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 47

musi gut???

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

Ncht jeder reagiert positiv auf Musik, nicht beim Einkaufen, und schon gar nicht, wenn er keine Wahl zu haben glaubt.

ein Kunde

noch mehr Kunden

die Polizei

ein Filialleiter

ein Discjockey

 

Klappkarte im Diplomaten-format

€ 4,00

 

 

 

 

 

Nr. 48

Ein Buch, ein Mord

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

 

… Autor war zum Zeitpunkt der Verfassung leicht angetrunken, weshalb der Text nicht den Anforderungen der neuen deutschen Rechtschreibung genügt. Sein Lektor riet zur Überarbeitung, weshalb dieser Kriminalfall zur Vermeidung literarischer Rufschädigung zur Zeit nicht käuflich erwerbbar ist …

Schokolade

Bücher

Leichen

Oberkommissar Markus vom LKA WI

sein Assistent

DIN A5, geheftet, 32 Seiten

 

 

 

 

 

Nr. 49

Den Ratten die Nacht

Zum Inhalt

In den Hauptrollen:

Format

 

 

Polizeikommissar-Anwärter Becker, motivierter Jungpolizist und, mangels Erfahrung dankbar für jedes Quentchen Anerkennung, ist wieder mal zum Kotzen zumute. Nicht nur, dass seinen Chef Grundzweifel am hessischen Rechtssystem plagen, er darf auch – wieder mal – Bekanntschaft machen mit Fällen, die unter die Haut gehen – im wahrsten Sinne des Wortspiels.

Als dann noch wüste Verdächtigungen von der anderen Rheinseite auftauchen, sein Fall wäre alles mögliche, nur kein klassischer … aber lesen Sie selbst.

Oberkommissar Markus aus Walluf

sein Assistent

diverse Bürokraten aus dem Rheingau und Wiesbaden

Opa Mühlbacher

jede Menge Lärm

jede Menge Verdächtige

 

DIN A5, geheftet, 32 Seiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Reihe wird fortgesetzt …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Titel ohne Cover

auf Nachfrage

 

 

 

???

Titel, die in diesem Verzeichnis ohne Cover auf­geführt sind, entstanden als individuelle Sonder­anfertigungen und wurden bisher nicht ver­öffentlicht.

Fragen Sie bei Interesse gerne nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Stichworte

bei Entscheidungs-Schwierigkeiten

 

 

 

Beziehung und Ehe

Gastronomie und Küche

Qualitätsmanagment

Geldwirtschaft

Fluglärm

Marketing und Kundenbindung

Weihnachten

Schulpolitik

Erziehung

Touristik

Umwelt

Hi-Tech

Kunst

Gartenzaun und Nachbarschaft

Wenn Sie, zum Beispiel, ein Geschenk suchen, sich aber nicht spontan für einen ganz speziellen Wallufkrimi entscheiden können: wallufkriminelle Fälle gibt es zu den Stichworten hier links.

 

Fragen Sie bei Interesse gerne nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

****